Journalismus

arte-Autorin Katrin Molnár und Kameramann Paul Tutsek in Miksalište

Neutraler Berichterstatter, Besserwisser, Stütze der Demokratie, Lügenpresse – mein Beruf ist sehr umstritten. Für mich persönlich bedeutet dieser Beruf, möglichst neutral über alles zu berichten, was passiert und für meine Leser, Zuschauer, Nutzer oder Hörer von Interesse sein könnte. Deshalb gibt es an dieser Stelle auch eine Übersicht über die aktuelle Bericherstattung zum Journalismus.

Podiumsdiskussion zum Klimawandel

Erstmals durfte ich im Rathaus Leipzig reden. Es war eine spannende Podiumsdiskussion, zu der mich meine Chefredakteurin geschickt hatte… Thema: “Nacht der Wissenschaften / Die Klimadebatte – Ob Kommunikation das Klima retten kann? “

(mehr …)

Mein künftiger Arbeitsweg

Mein neuer Arbeitsweg ab Anfang Juli – 15 Monate später als zuletzt geplant zieht das Nachrichtenradio MDR Aktuell von Halle nach Leipzig und das Pendeln hat ein Ende.

Facebook bietet ab Mai ein eigenes Nachrichtenangebot in Deutschland an

MDR Aktuell, 30.04.21

Im nächsten Monat startet Facebook in Deutschland ein eigenes Nachrichtenangebot. Facebook News – so der Namen – wird durch Zeitungsverlage und auch Internetplattformen bestückt, aber redaktionell durch das Internet-Unternehmen betreut. Anfang des Jahres gab es um ein ähnliches Projekt in Australien viel Ärger. Wie das funktioniert – und ob auch die ARD mitmacht – darüber berichtete ich bei MDR Aktuell.

(mehr …)

Weitere Berichte