Meine Beiträge bei MDR Aktuell

Auch im Hotelzimmer können Beiträge produziert werden

Bei MDR Aktuell bin ich als Hörfunkredakteur für Berichte aus der “digitalen Welt” zuständig. Es dreht sich hauptsächlich um das Internet, um die Kommunikation, um neue Erfidungen und Entdeckungen in diesem Bereich sowie – ganz klar – um Sicherheitslücken. Oft bin ich als Internet- oder Computerexperte auch bei den Fernsehkollegen zu sehen.

Zwischendurch gibt es auch Berichte aus anderen Themenbereichen – als aktueller Journalist bin ich flexibel.

Elektronische Patientenakte ePA – sicher oder unsicher?

Eine Dresdner Ärztin und Psychotherapeutin hat sich an MDR Aktuell gewandt, möchte aber selbst nicht genannt werden. Sie zweifelt erheblich an der Sicherheit der Elektronischen Patientenakte – ePA genannt -, die in diesem Jahr deutschlandweit eingeführt wird. Sie, als Praxisinhaberin, trage die Verantwortung, dass Cyberkriminelle diese Daten nicht entwenden, so wie es bereits in vielen Ländern passiert sei. Wie kann die Sicherheit garantiert werden? Für das Nachrichtenradio MDR Aktuell habe ich mich umgehört.

(mehr …)

Der Chef der Funkmasten und -türme im Interview der Woche: Peter Zehetner

Der Österreicher Peter Zehetner ist Chef von Vantage Towers Deutschland. Mit ihm sprach ich im Interview der Woche für das Nachrichtenradio MDR Aktuell und für die ARD INFO Nacht. Dabei geht es auch um die zahlreichen neuen Funkmasten die derzeit in Deutschland entstehen.


Österreichische Firma verlegt 600 Meter Glasfaser-Kabel in acht Stunden

Noch immer gibt es Orte in Deutschland, in denen kein schnelles oder überhaupt kein Internet ankommt. Die Stadt Dresden nutzt für den Ausbau lässt die sogenannten Weißen Löcher jetzt durch Vodafone schließen. Und dabei wird eine ganz besondere Technik genutzt. Darüber berichtete ich für das Nachrichtenradio MDR Aktuell.

MDR Aktuell, 24.07.21

Es sind zwei autogroße Maschinen, die hier auf der Landstraße über eine der beiden Fahrbahnen langsam hintereinander rollen. Der Autoverkehr wird wechselweise auf der Gegenfahrbahn vorbeigeleitet.

(mehr …)

Kommentar: Stromanbieter brauchen neue Ideen für Elektroautos

Deutschland setzt mehr und mehr auf Elektroautos als Ersatz für benzin- und dieselbetriebene Fahrzeuge. Damit soll der Klimawandel verlangsamt und bestenfalls gestoppt werden. Doch die Stromanbieter stöhnen: Es könnte abends, wenn alle Autos nach Feierabend gleichzeitig aufgeladen werden, zu Engpässen in der Stromversorgung kommen. Deshalb wollen sie Ladesäulen auch kurzfristig abschalten können. Dazu sprach ich einen Kommentar bei MDR Aktuell.

MDR Aktuell, 16:35 Uhr
(mehr …)

Die komplette Übersicht über alle meine Beiträge beim MDR gibt es hier.