Jennifer Lopez gibt trotz Boykottaufrufen Konzert in Ägypten

Weil Jennifer Lopez in Israel auftrat, sollte sie ein Konzert in Ägypten absagen: Die anti-israelische Boykott-Bewegung BDS störte sich an der Israel-Begeisterung der Sängerin. Auch ein deutscher Radiosender sorgte vor dem Auftritt für Irritationen.

Quelle: Israelnetz
(mehr)