IT-Sicherheitsgesetz vs. Exploit-Pläne des BND: “Völlig irre”

November 15, 2014 at 12:50PM – Informatiker sowie Wirtschafts- und Oppositionsvertreter sehen das Vorhaben des Bundesnachrichtendiensts zum Aufkaufen und Ausnutzen bislang unveröffentlichter Schwachstellen im “krassen Widerspruch” zum IT-Sicherheitsgesetz.

Mehr: http://ift.tt/1ENNIyb

Schreibe einen Kommentar