Guatemala

In Guatemala habe ich 1989 das erste Mal Lateinamerika betreten. Es sollte ein bleibendes Erlebnis sein. Zwischen 1994 und 1996 lebe und arbeitete ich sogar in Guatemala. Und ansonsten bin ich unzählige Male in dem Land auf Urlaub gewesen.

Guatemala ist der südliche Nachbar Mexikos und flächenmäßig so groß, wie die ehemalige DDR.

Aktuelle Nachrichten aus Guatemala

Quelle: Prensa Libre

Trump streicht Mittelamerika Gelder zur Eindämmung der Migration

Es geht um mehr als 500 Millionen Dollar, betroffen sind El Salvador, Guatemala und Honduras. Der US-Präsident wirft diesen Ländern vor, zu wenig gegen die Fluchtbewegung Richtung Norden zu tun – und straft sie ab.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)

Müller in Mexiko: Fairtrade statt Kinderarbeit

Auf seiner Mexiko-Reise wirbt Entwicklungsminister Gerd Müller für schärfere Standards bei der Produktion von Exportprodukten. Damit dürfte er bei der neuen Regierung in Mexiko offene Türen einrennen.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)


US-Repräsentantenhaus lehnt Trumps Mauer-Notstand ab

Das US-Repräsentantenhaus hat für die Aufhebung des von Präsident Trump ausgerufenen Notstands an der Grenze zu Mexiko gestimmt. Auch einige Republikaner unterstützen die Vorlage. Nun ist der Senat am Zug.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)

Sammelklage gegen Trumps Notstandserklärung

In den USA wächst der Widerstand gegen die Pläne des US-Präsidenten zum Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko. Gleich 16 Bundesstaaten reichten Klage gegen das Gebaren von Donald Trump ein.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)

Mauer-Streit “Woher haben Sie Ihre Daten, Mr. Trump?”

Trump liefert sich im Rosengarten des Weißen Hauses einen Schlagabtausch mit Reportern. Es geht vor allem um die Frage, auf welcher Daten-Basis der US-Präsident behauptet, dass es einen nationalen Notstand an der Grenze zu Mexiko gebe, den er gerade ausgerufen hat. Trump scheint wenig Lust zu haben, die Fragen danach zu beantworten.

Quelle: Süddeutsche Zeitung
(mehr)

US-Präsident Trump will nationalen Notstand ausrufen

Im Zusammenhang mit der Situation an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump angekündigt, den nationalen Notstand zu erklären. Damit will er den Bau einer Mauer zu Mexiko durchsetzen.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)

Alle Beiträge zu Guatemala gibt es hier.