Hiobsbotschaften zum Kirchentagsauftakt

In Dortmund haben die Besucher des Evangelischen Kirchentages am Donnerstag Bibelarbeiten zu Hiob 2,7-13 besucht. Unter den Referenten waren auch der Unternehmer Heinrich Deichmann und Zeit-Chefredakteur Giovanni Di Lorenzo.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)