Gunnar Uldall ist tot – der Vater der “Boomtown Hamburg”

Hamburg. Gunnar Uldall hat die Geschicke der Freien und Hansestadt Hamburg wesentlich mit geprägt. Er ist am 14. November 2017, kurz vor seinem 77. Geburtstag, an den Folgen einer schweren Krankheit in der Hansestadt gestorben. Uldall wurde am 17. November 1940 in Hamburg geboren.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2