Guatemala steuert auf eine Stichwahl zu

Nach der Präsidentenwahl in Guatemala zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Kandidaten ab. Zwei von ihnen stehen international in der Kritik: Der eine saß in Haft, gegen die andere wird ermittelt.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)