Jerusalem: Griechische Inschrift nahe Damaskustor entdeckt

Bei Bauarbeiten ist eine Inschrift freigelegt worden, die auf den römischen Kaiser Justinian I. hinweist. Für Archäologen wird bei derartigen Funden ein Traum war. JERUSALEM (inn) – Bauarbeiter haben eine griechische Inschrift mit dem Namen des byzantinischen Kaisers Justinian I.

(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2