Google zwingt neue Gmail-Nutzer nicht mehr zu Google+

21.09.14 – Ab sofort müssen neue Nutzer von Google-Diensten wie Gmail nicht mehr zwingend ein Google+-Konto anlegen. Die Änderung hat neue Spekulationen um das bevorstehende Aus für das soziale Netzwerk ausgelöst.

–> http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-zwingt-neue-Gmail-Nutzer-nicht-mehr-zu-Google-2400349.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar