Google stellt Hintergrundbilder ein

So, wie hier oben zu sehen, sah meine Google-Suchseite bis heute früh aus. Ich hatte sie mit einem Hintergrundfoto personalisiert. Google teilte mir allerdings in einen kleinen Fenster unten links folgendes mit:

Wir sind gerade dabei, die Seite der Google-Suche zu optimieren und einfacher zu gestalten. Personalisierte Hintergrundbilder können leider nicht mehr unterstützt werden. Deshalb werden Ihre Hintergrundbilder ab 16. November 2012 nicht mehr angezeigt. Klicken Sie auf Entfernen, um die Verwendung Ihres Hintergrundbildes zu beenden. Ihr aktuelles Hintergrundbild und Ihre Picasa-Webalben stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. 

Nachdem ich dann auf “Entfernen” drückte, hatte ich wieder die schlichte Google-Sichtweise (siehe unten) auf die Dinge.

(c) Michael Voß, www.michael-voss.de

Author: Michael Voß

Schreibe einen Kommentar