Gmail, WhatsApp und Co. entgehen deutscher Regulierung

Die Bundesnetzagentur muss eine herbe Niederlage einstecken: Nach einem Richterspruch darf der Google-Dienst Gmail nicht wie ein klassischer Telekommunikationsanbieter reguliert werden. Die Entscheidung hat Auswirkungen auf die gesamte Tech-Branche.

Quelle: Webwelt & Technik – WELT
(mehr)