Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen verschicken Drohbriefe

Es ist erschreckend, zu welchen Methoden die Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen greifen. Drohbriefen an Christian Drosten und Karl Lauterbach. Was wollen diese Gegner erreichen? Doch sicherlich kein besseres Leben für alle. Und ganz offensichtlich wollen sie auch nicht die Demokratie schützen….

Und wenn sich gleich wieder einige melden, dass das doch Einzelbeispiele seien, dann kann ich nur sagen: Aber mit den Leuten arbeitet ihr zusammen. Denn, dass die Demonstrationen und Aktionen gegen Corona durch Rechtsextremisten unterwandert werden, ist seit Wochen bekannt. Nur hat sich keiner von euch besorgten Bürger – zumindest nicht merkbar – davon distanziert. Stattdessen war immer zu hören und zu lesen: “Wir sind das Volk!”. Nur das seid ihr nicht. Weder habt ihr eine Mehrheit, noch könnt ihr im Namen irgendeiner Mehrheit oder gar des deutschen Volkes sprechen.

Author: Michael Voß