Armin Laschet: „Für die Angehörigen der Opfer ist es egal, welche Religion der Täter hat“

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat nach der Amokfahrt von Münster die Besonnenheit der Einwohner gelobt. Innenminister Horst Seehofer sprach von einem „feigen Verbrechen“. Das Umfeld des Täters müsse nun untersucht werden.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2