Forscher decken globale Spionage-Attacke auf Mobilfunkprovider auf

Chinesische Hacker werden verdächtigt, bei einem international koordinierten Angriff auf Mobilfunk-Infrastruktur über längere Zeit Kommunikations- und Standortdaten erbeutet zu haben. Für Geheimdienste ist das ein wahrer Informationsschatz.

Quelle: Webwelt & Technik – WELT
(mehr)