Fahrt mit der AKN

Triebwagen der AKN im Bahnhof Schnelsen
Triebwagen der AKN im Bahnhof Schnelsen
05.10.14 – Das heute der “verkehrshistorische Tag” in Hamburg begangen wurde, las ich erst später. Ich fuhr heute mit der AKN, um von Schnelsen nach Hasloh zu kommen. Und die Strecke der heutigen A1 hat für Eisebahnfans viel Geschichte zu bieten.

Seit 1883 verbindet die AKN Ziele in Schleswig-Holstein und Hamburg miteinander. Inzwischen ist daraus ein Unternehmen geworden, welches knapp 300 Mitarbeiter beschäftigt und drei Bahnlinien betreibt.

Author: Michael Voß

Schreibe einen Kommentar