Facebook warnt künftig vor Falschmeldungen

22.01.15 – Sogenannte Hoaxes (“Falschmeldungen”) will Facebook demnächst selbst herausfinden und melden. Dies gab das Unternehmen jetzt bekannt. Allerdings würden die Falschmeldungen nicht gelöscht. Beiträge von Nutzern, die öfter Falschmeldungen anzeigen, werden weniger häufig im sogenannten Newsfeed angezeigt.

Hier die Informationen von Facebook auf Englisch: http://newsroom.fb.com/news/2015/01/news-feed-fyi-showing-fewer-hoaxes/

Author: Michael Voß