EU findet keine gemeinsame Linie zu Venezuela

In Venezuela spitzt sich die Lage für den selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó weiter zu. Die EU will nun eine Kontaktgruppe einsetzen – auf eine Anerkennung von Guaidó hat sie sich nicht einigen können.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)