In 3D durch das antike Pergamon

Mit “Pergamon wiederbelebt” eröffnet am 21. April das Antikenmuseum der Universität Leipzig eine Ausstellung, die erstmals den griechischen Stadtstaat in 3D zeigt. Ein besonderes Projekt für das Museum, das deutlich macht: Pergamon ist mehr als nur der weltberühmte Altar.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2