Die Waffen schweigen – aber Frieden sieht anders aus

Vor einem Jahr schlossen Farc-Guerilla und Regierung in Kolumbien Frieden. Doch die schleppende Reintegration der Ex-Kämpfer, Übergangsjustiz und Wahlstress erschweren den Weg. Es war zwar nur ein symbolischer Akt, aber dennoch hat er große Bedeutung.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2