Die einmalige Flucht aus dem „Alcatraz der DDR“

Vor 50 Jahren gelang einem Insassen der einzig belegte Ausbruch aus dem berüchtigten Stasi-Gefängnis Bautzen II in Sachsen – sein Glaube an Gott habe ihn die Zeit im Knast überstehen lassen, sagt der heute 79-Jährige Dieter Hötger. Ganze neun Tage war Dieter Hötger in Freiheit.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2