Deutlich mehr Sicherheitsprobleme mit Android

Datensicherheitsexperten haben seit Jahresbeginn deutlich mehr Schwachstellen beim Smartphone-Betriebssystem Android registriert als noch vor einem Jahr. Das Hasso-Plattner-Institut in Potsdam hat in diesem Jahr bereits 350 neue Sicherheitslücken registriert. Das sind doppelt so viele wie im ganzen Jahr 2015. Im Gespräch mit Moderatorin Stefanie Markert erklärte ich bei MDR Aktuell was genau passiert ist.

Author: Michael Voß