Datenpanne bei DHL: Kundendaten waren für jeden abrufbar

22.09.14 – Bei der Deutschen-Post-Tochter DHL landeten am vergangenen Mittwoch Namen, Anschriften und E-Mail-Adressen Hunderter Kunden frei zugänglich im Netz. Das berichtet die “Bild”-Zeitung. Hacker hatten mit der Panne anscheinend nichts zu tun.

–> http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/datenpanne-bei-dhl-hunderte-kundendaten-waren-fuer-jeden-abrufbar-a-992952.html

Quelle: Spiegel

Schreibe einen Kommentar