Chinesische Raumstation fliegt derzeit unkontrolliert auf die Erde zu

Es wird erwartet, dass sie innerhalb der nächsten Monate abstürzt, wie unter anderem der Guardian berichtet. Tiangong 1, deren Name im Chinesischen so viel wie „Himmlischer Palast“ bedeutet, ist 2011 Chinas erste Weltraumstation und ging 2011 in Betrieb.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2