Kategorie: Was ich erlebe

Lichtspiele
Posted in Deutschland Digital Europa Fotos Leipzig Leutzsch Medien Smart Home Was ich erlebe

Licht macht die Dunkelheit besonders…

Licht kann viel anstellen. Am Ende ist es aber alles eine Sache der Einstellung.

Continue Reading Licht macht die Dunkelheit besonders…
4 Uhr morgens in Leutzsch....
Posted in Europa Fotos Journalismus Leipzig Leutzsch Medien Radio Was ich erlebe

Auf dem Weg zum Sendungsbasteln

Wer früh aufsteht, hat mehr vom Tag…. Gegen 4 Uhr brach ich heute mit dem Auto nach Halle auf, wo ich ab 5 Uhr als Redakteur vom Dienst für die Frühausgabe vom MDR aktuell verantwortlich war.

Continue Reading Auf dem Weg zum Sendungsbasteln
Leipzig in der Nacht: Tröndlinring, Höfe am Brühl, Hotel Travel24 und Fürstenhof
Posted in Europa Fotos Leipzig Privat Unterwegs Was ich erlebe Zoo Leipzig

Abends in Leipzig

Am Abend bin ich ein wenig durch Leipzig gewandert. Dabei entstanden diese Aufnahmen.

Continue Reading Abends in Leipzig
Bundeskanzleramt
Posted in Afrika Berlin Deutschland Europa Kommentar Libyen Menschrechte Militär Politik Was ich erlebe

Die Bundeskanzlerin arbeitet wie kaum ein anderer für den Frieden in Libyen

Wenn man sieht, was Bundeskanzlerin Merkel derzeit in Berlin für den Frieden in Libyen tut, dann ist eines deutlich: Nicht das Klein-Klein der politischen Alltags-Diskussion in Deutschland, sondern die Bemühungen, einen schrecklichen Krieg zu beenden, stehen im Vordergrund. Meine Hochachtung für Angela Merkel, die andere bereits abgeschrieben haben. Das ist derzeit die einzige Politikerin in Deutschland, die fähig ist, international zu vermitteln und einzugreifen. Sie zeigt, welche Rolle Deutschland in der Welt haben könnte, wenn weiterhin Profis die Regierungsgeschäfte leiten. Und sie zeigt vor allem, dass man in Sachen Frieden auch eigentlich unmögliche Dinge erreichen kann.

Continue Reading Die Bundeskanzlerin arbeitet wie kaum ein anderer für den Frieden in Libyen
Hamburg-Marmstorf
Posted in Deutschland Europa Familie Fotos Hamburg Marmstorf Privat Unterwegs Was ich erlebe

Zu Besuch bei meinem Vater

Aus der Wohnung meines Vaters hat man einen genialen Blick über den Süden Hamburgs. Auch Fernsehturm und Elbphilharmonie lassen sich sehen. Heute früh bei der Rückfahrt nach Leipzig bot sich der Blick in umgekehrter Richtung. Dabei zeigte sich eine schöne Farbkomposition.

Continue Reading Zu Besuch bei meinem Vater
Sonnenaufgang über Hamburg-Marmstorf
Posted in Christliches Deutschland Europa Fotos Hamburg Marmstorf Sonnenuntergang/-aufgang Umwelt Was ich erlebe

Wunderschön

Es ist immer wieder schön zu erleben, was für eine Welt Gott geschaffen hat. Diesen Sonneaufgang erlebte ich heute früh über Hamburg. Wir Menschen haben es in der Hand, diese Welt zu gestalten, denn Gott gab uns die Erlaubnis, selbst zu gestalten und selbst zu entscheiden. Er gab uns in der Bibel auf auch jede Menge Empfehlungen mit, wie wir leben können.

Continue Reading Wunderschön
Binnenalster und Hotel Vier Jahreszeiten
Posted in Deutschland Europa Fotos Hamburg Innenstadt Privat Schiff Unterwegs Verkehr Was ich erlebe

Wenn ich in Hamburg bin…

… dann gehe ich auch gern mal durch die “Stadt”. Dieses Wort war bei uns damals in Niendorf, einem Stadtteil im Nordwesten, die Umschreibung für “Innenstadt” oder “City”. Ältere Niendorfer nutzen diese Formulierung häufig, weil das Dorf bis 1937 vor den Toren Hamburgs lag und erst in dem Jahr Stadtteil wurde. Meine Eltern waren allerdings erst 1968 mit mir nach Niendorf gezogen, meine Schwester hatte hier ihre erste Wohnung. Trotzdem hieß es bei uns immer, wenn wir in die Innenstadt wollten: “Lass uns in die Stadt fahren.” Und so war ich auch heute wieder in der Stadt, um ein paar Fotos zu schießen und mich mit einem Klassenfreund nach weit über 20 Jahren das erste Mal zu treffen.

Continue Reading Wenn ich in Hamburg bin…
S-Bshn im Bahnhof Hamburg-Elbbrücken
Posted in Bahn Deutschland Europa Fotos Hamburg Nahverkehr U-Bahn Verkehr Was ich erlebe

Einer der schönsten und neusten Bahnhöfe Hamburgs steht an den Elbbrücken

Es ist für mich einer der schönsten Bahnhöfe in meiner Heimatstadt: Hamburg-Elbbücken. Hier halten die Hochbahn (so heißt die U-Bahn der Stadt) und die S-Bahn. Die Fernzüge und Autos fahren zwischen beiden Bahnhofsteilen durch. Fußgänger können in einer Glasröhre, die Straße und Ferngleise überspannt, zwischen den Bahnhofsteilen hin und her wechseln.

Continue Reading Einer der schönsten und neusten Bahnhöfe Hamburgs steht an den Elbbrücken
Harburger Außenmühlenteich
Posted in Deutschland Europa Fotos Hamburg Umwelt Was ich erlebe Wetter

Frühling im Winter

Bis zu 14 Grad Celsius zeigt das Thermometer in Hamburg. Die Natur kommt mitten im Januar in den Frühlings-Modus.

Continue Reading Frühling im Winter
Als CvD bei MDR Aktuell
Posted in Deutschland Europa Fotos Halle Journalismus Medien Radio Was ich erlebe

Sonniges Arbeiten

Der Arbeitsplatz als CvD beim Nachrichtenradio MDR Aktuell immer “lichtüberflutet”.

Continue Reading Sonniges Arbeiten