Mitteldeutschland künftig mit wasserstoffbetriebenen Zügen?

Leipzig, S-Bahnhof Wilhelm-Leuschner-Platz
Leipzig, S-Bahnhof Wilhelm-Leuschner-Platz – fahren durch den City-Tunnel bald auch Züge mit Wasserstoffantrieb?
MDR Aktuell, 21.01.19

Die S-Bahn Mitteldeutschland verbindet vier Bundesländer: Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Doch noch immer gibt es Städte, die nicht an das S-Bahnnetz angeschlossen sind. Dort halten nämlich nur Dieselzüge und die dürfen nicht durch den zentralen City-Tunnel in Leipzig fahren – zuviel Gestank und Schadstoff. Nun gibt es eine mögliche Lösung – die sogar umweltfreundlich ist. Darüber berichtete ich für MDR Aktuell.

“Mitteldeutschland künftig mit wasserstoffbetriebenen Zügen?” weiterlesen

Liebe Christen, passt auf….

Autobahn bei Schkeuditz
Autobahn bei Schkeuditz

Wenn ich so durch die Sozialen Medien klicke, fällt mir auf, dass wir Christen uns gerade sehr mit Verkehrspolitik beschäftigen. Als konservativer Christ muss ich zur Zeit für den Diesel sein. Und als linker Christ setze ich mich für Tempo 120 als Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen ein.

Mein Problem: Ich bin gegen Tempo 120 und ebenfalls gegen die Diesel-ist-gut-Kampagne.

“Liebe Christen, passt auf….” weiterlesen

Abgas-Affäre – Daimler droht “Klagewelle”

Das Landgericht Stuttgart hat den Autohersteller am Donnerstag in drei Fällen zu Schadenersatz-Zahlungen zwischen 25 000 und 40 000 Euro verurteilt. Das Brisante an diesen Entscheidungen: Das Gericht wertet die sogenannten “Thermofenster” bei der Abgasreinigung der Dieselmotoren als unzulässige Abschalteinrichtungen. Das bestätigte ein Gerichtssprecher auf Anfrage von Süddeutscher Zeitung, WDR und NDR. 

Quelle: Süddeutsche Zeitung

(mehr)

Bahn will Zehntausende neue Mitarbeiter einstellen

Beim zweiten Krisentreffen innerhalb von zwei Tagen hat die Deutsche Bahn ein Paket von Plänen für mehr Pünktlichkeit vorgelegt. Der Staatskonzern will in diesem Jahr demnach deutlich mehr Mitarbeiter einstellen als bislang geplant. “Wir stellen zusätzliches Personal ein und bauen Qualifizierung aus”, heißt es in einem Eckpunktepapier der Bahn.

Quelle: Süddeutsche Zeitung

(mehr)

IC als S-Bahnersatz zum Flughafen Leipzig/Halle

S5, Richtung Altenburg

Die S5 Richtung Altenburg fährt von Halle Hbf nach Leipzig Hbf ohne Halt über die Strecke der S3 (teilweise auf dem Gegengleis, um die S3 zu überholen). Reisende zum Flughafen sollen den IC 2035 nutzen. Der Fernverkehr übernimmt den Ersatz für die S-Bahn. Grund: Kapazitätsprobleme auf der Flughafenstrecke. Da ich in die Leipziger City will, nehme ich die S-Bahn…