Flüchtlinge und Polizisten – Schicksale auf der Balkanroute

Flüchtlings-Zug in Slavonski Brod
Flüchtlings-Zug in Slavonski Brod
Slavonski Brod ist eine Stadt im Nordosten Kroatien. Kaum ein Tourist verirrt sich hier hin. Auf einem alten Industriegelände liegt das Transit-Flüchtlingslager für die sogenannte Balkanroute. Flüchtlinge aus Irak, Afghanistan und Syrien gelangten bislang von aus hier in die Europäische Union. Heute kündigten Kroatien und Serbien allerdings an, nur noch Einwanderer mit dem Ziel Deutschland oder Österreich einreisen zu lassen. Ich war zusammen mit einem MDR-Fernsehteam im Flüchtlingslager Slavonski Brod und sprach dort mit Polizisten und Flüchtlingen.
„Flüchtlinge und Polizisten – Schicksale auf der Balkanroute“ weiterlesen

Kroatien und Serbien kündigen an, nur Flüchtlinge Richtung Deutschland und Österreich ins Land zu lassen

Serbien und Kroatien wollen ab sofort nur noch Flüchtlinge mit Ziel Deutschland oder Österreich ins Land lassen. Das führt dazu, dass mein für Sonntag geplanter Beitrag aus Slavonski Brod bereits heute Mittag bei MDR INFO auf Sendung geht.

Tagebuch

Die komplette Übersicht zur Balkanroute gibt es unter http://balkan.michael-voss.eu.

Abschied von Slavonski Brod

Sonnenuntergang in Slavonski Brod
Sonnenuntergang in Slavonski Brod
Zum Abschied aus Slavonski Brod gab es einen genialen Sonnenuntergang über der Sava.

Tagebuch

Die komplette Übersicht zur Balkanroute gibt es unter http://balkan.michael-voss.eu.

Schnee in Slavonski Brod

Es sieht sehr schön aus, der Schnee in Slavonski Brod. Aber er macht die Lage für die Flüchtlinge, die hier ankommen, alles andere als gemütlich. Dieser Ausblick entstand vom Balkon meines Hotelzimmers.

Tagebuch

Die komplette Übersicht zur Balkanroute gibt es unter http://balkan.michael-voss.eu.

Ankunft in Slavonski Brod

Im Bahnhof von Slavonski Brod
Im Bahnhof von Slavonski Brod
Von der Hauptstadt Zagreb hat mich die Reise jetzt nach Slavonski Brod geführt. Hier hat Kroatien im letzten Jahr ein winterfestes Aufnahmelager für Flüchtlinge auf der Balkanroute eingerichtet. Per Zug kommen diese direkt aus Serbien in dem Lager an. Sie werden hier registriert und binnen Stunden per Zug an die Grenze nach Ungarn gebracht. Gestern kamen hier 1.725 Flüchtlinge an. Heute waren es zwischen 7:00 und 9:00 Uhr schon 827.
„Ankunft in Slavonski Brod“ weiterlesen