Kategorie: Deutschland

Ohne Liniennummer unterwegs endet diese Tram am Wiedebachplatz - die Endstelle wird im normalen Linienbetrieb nicht genutzt
Posted in Bahn Deutschland Europa Fotos Leipzig Straßenbahn Verkehr Was ich erlebe

Leipzigs Straßenbahnen auf neuem Kurs

In Leipzig fahren zurzeit Straßenbahnlinien, die es eigentlich nicht gibt. Dafür gibt es die Straßenbahnlinien nicht, die es eigentlich gibt. Außerdem fahren Straßenbahnen dort, wo sie sonst nicht fahren. Verwirrung pur. Für jeden Straßenbahn-Fan ist es zurzeit spannend, durch die Stadt zu gehen und zu fotografieren. Der Grund: Die Haltestelle Goerdelerring wurde vollständig abgerissen und wird nun neu gebaut. Normalerweise halten hier fast alle Straßenbahnlinien. Hinzu kommen weitere Baustellen im Stadtgebiet. Die Leipziger Verkehrsbetriebe haben noch bis tief in den Herbst viel vor. Aber ein Straßenbahnnetz muss gepflegt werden.

Continue Reading Leipzigs Straßenbahnen auf neuem Kurs
Lichtungen, wo man vor kurzem noch mitten im Wald stand
Posted in Brocken Deutschland Europa Privat Umwelt Unterwegs Was ich erlebe

Immer mehr Lichtungen “ersetzen” den Wald rund um den Brocken

Nach meinem Hausverbot beim Brockenwirt im August 2019 hatte ich mir eigentlich vorgenommen, nie wieder auf den Brocken zu wandern. Den Vorsatz habe ich geändert. Ich werde weiter auf Norddeutschlands höchsten Berg klettern, aber nicht mehr beim Brockenwirt einkehren. Das mitgenommene Essen schmeckte auch besser. Doch mich schockte dieses Mal, wieviel Kiefern dem Borkenkäfer und dem Klimawandel zum Opfer fielen. Auf der Seite von Schierke gibt es kaum gesunde Bäume. Wege, die einstmals unter Bäumen versteckt waren, führen inzwischen über Lichtungen.

Continue Reading Immer mehr Lichtungen “ersetzen” den Wald rund um den Brocken
Verwaltungsgericht in Leipzig
Posted in Corona Deutschland Digital Europa Facebook Falschmeldungen Instagram Internet Journalismus Justiz Kommentar Medien Nachrichten Politik Snapchat Social Media Telegram Twitter Vero Was ich erlebe WhatsApp

Falschmeldungen mit dem Ziel Freiheit und Demokratie zu zerstören

Es ist erschreckend, wie viele Falschmeldungen mir auf Facebook und in den sozialen Netzwerken begegnen. Noch erschreckender ist es, wenn man sieht wie viele einem persönlich bekannte Personen diese Falschmeldungen bewusst oder unbewusst durch Teilen verbreiten. Ich kann euch nur dazu auffordern: Wenn ihr etwas teilt, dann prüft es wenigstens vorher darauf, ob es stimmen könnte. Gerade in Corona-Zeiten können Falschmeldungen auch tödlich sein.

Wer profitiert von Falschmeldungen?

Continue Reading Falschmeldungen mit dem Ziel Freiheit und Demokratie zu zerstören
Das Palmengartenwehr regelt den Wasserzulauf am oberen Bereich des Elsterflutbeckens
Posted in Deutschland Europa Fotos Leipzig Was ich erlebe

Mit dem Rad durch Leipzig zum “Cossi”

Die Stimme fehlt noch, aber die Energie ist da. Und Sport fördert die Gesundheit, habe ich mir sagen lassen. So bin ich heute 33 Kilometer…

Continue Reading Mit dem Rad durch Leipzig zum “Cossi”
Werbung am ehemaligen Bahnhof Leipzig-Leutzsch
Posted in Bahn Corona Deutschland Europa Fotos Kommentar Kultur Leipzig Leutzsch Nahverkehr Regionalverkehr S-Bahn Verkehr Was ich erlebe Wirtschaft

Plakate als stumme Zeitzeugen

Seit Jahren hält am alten Bahnhof Leipzig-Leutzsch kein Zug mehr. Der Regionalbahnhof wurde 200 Meter südwestlich neu aufgebaut. Veranstaltungsplakate gab es trotzdem weiter am ehemalige Zugang zu den Bahnsteigen. Erst die Corona-Krise stoppte die Aktualisierung von Veranstaltungswerbung. Es ist irgendwie schaurig schön, wie man weltweit überall Veranstaltungsplakate sieht, die auf zurückliegende Termine hinweisen. Doch dahinter stehen ganze Existenzen in der Unterhaltungsbranche. Die Zeit nach Corona lässt noch warten, bis es wirklich Impfungen und Medikamente gibt. Davor werden wir weiter in einer geänderten Normalität leben, die für einige trügerisch über die weiter bestehende Gefahr hinweg täuscht.

Continue Reading Plakate als stumme Zeitzeugen
Posted in Corona Deutschland Europa Justiz Kommentar Menschrechte Politik Was ich erlebe Wissenschaft

Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen verschicken Drohbriefe

Es ist erschreckend, zu welchen Methoden die Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen greifen. Drohbriefen an Christian Drosten und Karl Lauterbach. Was wollen diese Gegner erreichen? Doch sicherlich kein besseres Leben für alle. Und ganz offensichtlich wollen sie auch nicht die Demokratie schützen….

Continue Reading Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen verschicken Drohbriefe
Digitale Vorstandssitzung der Christlichen Medieninitiative pro e.V.
Posted in Berlin Christliche Medieninitiative pro e.V. Christliches Computer Corona Deutschland Digital EAD Europa Evangelikal Evangelisch Gera Internet Journalismus Leipzig Medien Software Was ich erlebe

Erstmals in der Geschichte der Christlichen Medieninitiative pro tagte der Vorstand digital

Genial, was die Technik so ermöglicht. Aus ganz Deutschland haben wir uns erstmals in der Geschichte der Christlichen Medieninitiative pro e.V. zu einer digitalen Vorstandssitzung zusammengeschaltet. Wir saßen in Wetzlar, Berlin, Haltern am See, Aßlar, Stadtallendorf, Gera, Minden und Leipzig. Wegen der Corona-Pandemie sahen wir es als sicherer an, nicht zu reisen. Und es klappte alles gut.

Continue Reading Erstmals in der Geschichte der Christlichen Medieninitiative pro tagte der Vorstand digital
Wenn einem bei Facebook falsche Aussagen in den Mund gelegt werden...
Posted in Deutschland Digital Europa Facebook Falschmeldungen Internet Journalismus Justiz Kommentar Medien Politik Pressefreiheit Social Media Was ich erlebe

Informationskrieg – Aussagen werden gefälscht

Nun legen einem Verschwörungstheoretiker sogar Behauptungen, die man nie gesagt hat, in den Mund. Es ist eine richtiger Informationskrieg in den Sozialen Netzwerken. Dabei wird gelogen und erfunden, ohne sich noch Gedanken darüber zu machen, ob jemandem das auffallen könnte. So viel Frechheit und Hass habe ich noch nie in so kurzer Zeit miterlebt.

Continue Reading Informationskrieg – Aussagen werden gefälscht
Tatra 2117 als Linie 15 im Straßenbahnhof Leutzsch
Posted in Bahn Deutschland Europa Fotos Geschichte Leipzig Leutzsch Nahverkehr Straßenbahn Verkehr Was ich erlebe

Frühlingserwachen im Straßenbahnhof Leutzsch

Das Straßenbahndepot Leutzsch ist so etwas wie die stille Reserve der Leipziger Verkehrsbetriebe. Eigentlich ist es außer Betrieb. Doch die Anschlussstrecke durch die Rathenaustraße wurde nie geschlossen. Immer wieder tauchten hier “Geisterzüge” auf, die den Abschnitt passierten. Seit März 2020 gibt es nun sogar Züge der Linie 7 und 15, die in den Abendstunden durch die Rathenaustraße fahren.

Continue Reading Frühlingserwachen im Straßenbahnhof Leutzsch
Diana-Tempel im Schlosspark Lützschena
Posted in Europa Fotos Geschichte Leipzig Privat Unterwegs Was ich erlebe

Ein Schlosspark am Stadtrand von Leipzig

Es ist so schön, was man hier in Leipzig alles zu Fuß erreichen kann. Gut sieben Kilometer von mir entfernt liegt der Schlosspark Lützschena – ein Teil des Leipziger Auwaldes. Und dahin ging meine heutige Wanderung.

Continue Reading Ein Schlosspark am Stadtrand von Leipzig