Zu Besuch in meiner Landeshauptstadt

Magdeburg, Dom und Teile der Festung
Magdeburg, Dom und Teile der Festung

Magdeburg kenne ich seit 1991. Am 11. November unterschrieb ich hier meinen Arbeitsvertrag beim damals in Gründung befindlichen MDR. Die Stadt hat es schwer, richtig schön zu werden. Im Zweiten Weltkrieg waren große Teile Magdeburgs zerbombt worden. Aber ich finde es genial, wie die Stadt sich wandelt. Moderne Bebauung und dazwischen immer wieder historische Rückblicke. Und mittendrin steht der alte Dom mit seiner sehr interessanten Geschichte.
Heute traf ich mich in Magdeburg mit meinem damaligen Chef, dessen Stellvertreter ich zwischen 1991 und 1994 war. Es war ein schönes Gespräch mit vielen Erinnerungen. Ein Nachrichten-Journalist der alten Schule, seit zwei Jahrzehnten schon im Ruhestand. Aber Magdeburg blieb er treu.

„Zu Besuch in meiner Landeshauptstadt“ weiterlesen

Saugroboter saugen neben Staub auch Daten ab

Einige Saugroboter saugen auch Daten
Einige Saugroboter saugen auch Daten
MDR Aktuell, 04.02.19

Haben Sie schon einen dieser kleine Roboter, der automatisch ihre Wohnung oder ihr Haus saugt? Nein? Laut einer aktuellen Studie des Digitalverbandes Bitcom planen in diesem Jahr 15 Prozent aller Haushalte, sich so einen Saugroboter anzuschaffen. Doch die Geräte saugen noch viel mehr, als nur Staub, nämlich Daten. Für MDR Aktuell habe ich mich auf einer Teststrecke umgehört.

„Saugroboter saugen neben Staub auch Daten ab“ weiterlesen

Telekom erweitert Serverzentrum in Biere bei Magdeburg

Serverstandort Biere
Serverstandort Biere


Die Telekom hat ihr Server-Zentrum in Biere bei Magdeburg erweitert. Gleichzeitig hat sich der bislang größte Kunde, Microsoft, zurückgezogen und hostet künftig auf eigenen Servern in Deutschland. Darüber sprach ich mit MDR aktuell-Moderatorin Julia Kastein.
„Telekom erweitert Serverzentrum in Biere bei Magdeburg“ weiterlesen

Weltweite Hilfe für die universitäre Forschung und Lehre aus Sachsen-Anhalt – Universität Magdeburg stellt weltweit Verwaltungs- und Produktions-Programme zur Verfügung

Im Gespräch mit Anja Herbst von der Uni Magdeburg
Im Gespräch mit Anja Herbst von der Uni Magdeburg


Der der deutsche Softwarekonzern SAP ist bekannt für seine Verwaltungs- und Produktions-Programme. Sie werden weltweit in vielen Unternehmen eingesetzt. Deshalb werden dafür auch an Universitäten spezielle Programmierer ausgebildet, die beispielsweise den Computereinsatz für vollautomatische Fabriken organisieren sollen. Auf der Digitalmesse CEBIT in Hannover hat die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ihre besondere Rolle dabei dargestellt. ich habe mich dort umgehört und für MDR Aktuell einen Beitrag produziert.
„Weltweite Hilfe für die universitäre Forschung und Lehre aus Sachsen-Anhalt – Universität Magdeburg stellt weltweit Verwaltungs- und Produktions-Programme zur Verfügung“ weiterlesen

Störungen und Zurechtweisungen im Intercity

Bahnstrecke bei Calbe (Saale)
Bahnstrecke bei Calbe (Saale)

Störungen bei der Bahn sind Alltag. Doch mehr stört mich der Umgang mit den Fahrgästen, wie auch heute…