Mitteldeutsche Zeitung berichtet über den Streit des Brockenwirts mit mir

Mitteldeutsche Zeitung berichtet über mein Hausverbot auf dem Brocken
Mitteldeutsche Zeitung berichtet über mein Hausverbot auf dem Brocken

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet über meinen Rauswurf und das Hausverbot beim Brockenwirt. Der Autor hat auch andere kritische Stimmen über den Brockenwirt entdeckt : “Gerade in den sozialen Medien häufen sich die kritischen Stimmen zum Angebot, zur Qualität der verwendeten Produkte, auch der Umgangston gilt als ‘derb und unfreundlich’.”

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung
(mehr)

„Chemnitz – Ein Jahr danach“: MDR stellt Publikumsdialog zur Doku-Preview nach Absagen neu auf

Der MDR stellt seinen Publikumsdialog zur Preview der Doku „Chemnitz – Ein Jahr danach“ neu auf und bietet eine Gesprächsrunde mit Machern des Films sowie Programmverantwortlichen an. Nach verschiedenen Absagen, u. a. der Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig, war die vom MDR gewollte Konstellation aus Sicht des Senders nicht mehr sinnvoll umzusetzen.

Quelle: MDR
(mehr)

Organspende: Amtsvorgänger stellen sich gegen Spahn

Zwei seiner Amtsvorgänger haben sich gegen den Gesetzentwurf zur Organspende von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gestellt. Am Donnerstag warben der Vizefraktionschef der Union, Hermann Gröhe, und Ulla Schmidt (SPD) für eine gesetzliche Regelung, die die ausdrückliche Zustimmung jedes potentiellen Spenders erfordert.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)