Kategorie: Unterwegs

Lichtungen, wo man vor kurzem noch mitten im Wald stand
Posted in Brocken Deutschland Europa Privat Umwelt Unterwegs Was ich erlebe

Immer mehr Lichtungen “ersetzen” den Wald rund um den Brocken

Nach meinem Hausverbot beim Brockenwirt im August 2019 hatte ich mir eigentlich vorgenommen, nie wieder auf den Brocken zu wandern. Den Vorsatz habe ich geändert. Ich werde weiter auf Norddeutschlands höchsten Berg klettern, aber nicht mehr beim Brockenwirt einkehren. Das mitgenommene Essen schmeckte auch besser. Doch mich schockte dieses Mal, wieviel Kiefern dem Borkenkäfer und dem Klimawandel zum Opfer fielen. Auf der Seite von Schierke gibt es kaum gesunde Bäume. Wege, die einstmals unter Bäumen versteckt waren, führen inzwischen über Lichtungen.

Continue Reading Immer mehr Lichtungen “ersetzen” den Wald rund um den Brocken
Diana-Tempel im Schlosspark Lützschena
Posted in Europa Fotos Geschichte Leipzig Privat Unterwegs Was ich erlebe

Ein Schlosspark am Stadtrand von Leipzig

Es ist so schön, was man hier in Leipzig alles zu Fuß erreichen kann. Gut sieben Kilometer von mir entfernt liegt der Schlosspark Lützschena – ein Teil des Leipziger Auwaldes. Und dahin ging meine heutige Wanderung.

Continue Reading Ein Schlosspark am Stadtrand von Leipzig
Wasser und Bäume gehören zur Wechselvollen Landschaft im Leipziger Auwald
Posted in Auwald Deutschland Europa Fotos Leipzig Privat Unterwegs Was ich erlebe

Neue Eindrücke im Auwald

Bei einem Spaziergang durch den Leipziger Auwald habe ich einen See entdeckt, der sehr gut zeigt, wie der Wechsel zwischen Trockenheit und Wasser in einem…

Continue Reading Neue Eindrücke im Auwald
Entlang der Neuen Luppe
Posted in Bahn Deutschland Europa Fotos Leipzig Leutzsch Privat Schkeuditz Straßenbahn Umwelt Unterwegs Verkehr Was ich erlebe

Frühlingswanderung von Leutzsch nach Schkeuditz

Wie schön Leipzig ist, entdeckt man immer wieder. Erstmals bin ich von meinem Stadtteil Leipzig-Leutsch in die benachbarte Große Kreisstadt Schkeuditz gewandert. In dieser Stadt liegt übrigens der Flughafen Leipzig-Halle. Die Wanderung startete am Straßenbahndepot Leutzsch und endete 10 Kilometer weiter am ehemaligen Straßenbahndepot Schkeuditz. Dazwischen lagen das Naturschutzgebiet Burgaue, die Neue Luppe, die Weiße Elster, die Sternwarte Schkeuditz und die Klinik in Schkeuditz, in der mein Enkel vor fast zwei Jahren zur Welt kam.

Continue Reading Frühlingswanderung von Leutzsch nach Schkeuditz
Mit Noah im Zoo Leipzig
Posted in Corona Deutschland Europa Familie Fotos Leipzig Privat Unterwegs Was ich erlebe Zoo Leipzig

Unterwegs im Zoo Leipzig

Eigentlich hätte ich zur selben Zeit im Flugzeug Richtung Tel Aviv gesessen. Doch wegen des grassierenden Coronavirus ist hat Israel die Einreise aus Deutschland gestoppt. Also bin ich relativ spontan mit meinem Enkel Noah in den Leipziger Zoo gegangen. Es war ein sehr schöner Tag.

Continue Reading Unterwegs im Zoo Leipzig
Leipzig in der Nacht: Tröndlinring, Höfe am Brühl, Hotel Travel24 und Fürstenhof
Posted in Europa Fotos Leipzig Privat Unterwegs Was ich erlebe Zoo Leipzig

Abends in Leipzig

Am Abend bin ich ein wenig durch Leipzig gewandert. Dabei entstanden diese Aufnahmen.

Continue Reading Abends in Leipzig
Hamburg-Marmstorf
Posted in Deutschland Europa Familie Fotos Hamburg Marmstorf Privat Unterwegs Was ich erlebe

Zu Besuch bei meinem Vater

Aus der Wohnung meines Vaters hat man einen genialen Blick über den Süden Hamburgs. Auch Fernsehturm und Elbphilharmonie lassen sich sehen. Heute früh bei der Rückfahrt nach Leipzig bot sich der Blick in umgekehrter Richtung. Dabei zeigte sich eine schöne Farbkomposition.

Continue Reading Zu Besuch bei meinem Vater
Binnenalster und Hotel Vier Jahreszeiten
Posted in Deutschland Europa Fotos Hamburg Innenstadt Privat Schiff Unterwegs Verkehr Was ich erlebe

Wenn ich in Hamburg bin…

… dann gehe ich auch gern mal durch die “Stadt”. Dieses Wort war bei uns damals in Niendorf, einem Stadtteil im Nordwesten, die Umschreibung für “Innenstadt” oder “City”. Ältere Niendorfer nutzen diese Formulierung häufig, weil das Dorf bis 1937 vor den Toren Hamburgs lag und erst in dem Jahr Stadtteil wurde. Meine Eltern waren allerdings erst 1968 mit mir nach Niendorf gezogen, meine Schwester hatte hier ihre erste Wohnung. Trotzdem hieß es bei uns immer, wenn wir in die Innenstadt wollten: “Lass uns in die Stadt fahren.” Und so war ich auch heute wieder in der Stadt, um ein paar Fotos zu schießen und mich mit einem Klassenfreund nach weit über 20 Jahren das erste Mal zu treffen.

Continue Reading Wenn ich in Hamburg bin…
Posted in Christliche Medieninitiative pro e.V. Christliches Privat Unterwegs Was ich erlebe

Mein “Stamm-Supermarkt” in Herleshausen

So oft, wie ich in den vergangenen Monaten zwischen Hessen und Mitteldeutschland pendelte, habe ich auf halber Strecke einen Stamm-Supermarkt… Bedingt durch meine Arbeit für die Christliche Medieninitiative pro e.V., die ihren Sitz in Wetzlar hat, pendele ich häufiger hin und her. Und da bietet es sich abends an, nochmal schnell Obst (oder auch Süßigkeiten) direkt am Rande der Autobahn und in der Nähe des früheren innerdeutschen Grenzübergangs einzukaufen.

Continue Reading Mein “Stamm-Supermarkt” in Herleshausen
Posted in Bahn Deutschland Europa Fotos Leipzig Nahverkehr Privat S-Bahn Standort Unterwegs Verkehr Was ich erlebe

Endlich mal wieder mit der S-Bahn zur Arbeit in Leipzig….

Ab dem ersten Quartal 2020 ist die MDR-Zentrale in Leipzig wieder mein Arbeitsort. Dann geht es per Rad oder S-Bahn in die Redaktion. Heute und in der nächsten Woche kann ich das bereits üben. 🙂

Continue Reading Endlich mal wieder mit der S-Bahn zur Arbeit in Leipzig….