Kommentar: Internetgiganten und Staaten müssen zusammenarbeiten

In Frankreich haben sich Internetunternehmen und Vertreter von 17 Staaten an einen Tisch gesetzt. Anlass für den sogenannten Christchurch-Gipfel in Paris ist der Terroranschlag in Neuseeland. Mitte März starben dabei 51 Menschen. Der Täter übertrug seinen Angriff  über Facebook live ins Internet. Den Gipfel und seine Beschlüsse kommentierte ich bei MDR Aktuell.

„Kommentar: Internetgiganten und Staaten müssen zusammenarbeiten“ weiterlesen

Google bietet demnächst eine automatische Datenlöschung an – Ein Selbstversuch

Ein Selbstversuch mit Google
Ein Selbstversuch mit Google
MDR Aktuell, 03.05.19

Google lässt sich in die Daten schauen und bietet jetzt sogar eine automatische Löschung der gespeicherten Daten an. Was genau dahinter steckt und wie das geht: Für MDR Aktuell habe ich mich bei Google selbst umgehört und einen Selbstversuch gestartet.

„Google bietet demnächst eine automatische Datenlöschung an – Ein Selbstversuch“ weiterlesen

Künstliche Intelligenz, Einfühlungsvermögen, richtige Bücher – Deutschland-Chefin von Microsoft im Interview

Sabine Bendiek, Deutschland-Chefin von Microsoft
Sabine Bendiek, Deutschland-Chefin von Microsoft
MDR Aktuell, 14.04.19

Sie ist eine der wenigen Top-Manager in Deutschland, die ohne einen eigenen Eintrag in Wikipedia – dem Onlinelexikon – auskommt: Für Sabine Bendiek, Deutschland-Chefin von Microsoft, ist das nach eigenen Worten nicht ganz so wichtig. Sie hält sich mit Informationen aus ihrem Privatleben eher zurück. Für das Interview der Woche bei MDR Aktuell sprach ich mit ihr über Künstliche Intelligenz, aber auch darüber, ob sie in der Freizeit digital unterwegs ist.

Leipziger Parkhaus scannt die Kennzeichen aller Kunden

Parkhaus am Fernbusterminal in Leipzig
Parkhaus am Fernbusterminal in Leipzig

Die Diskussion über das automatische Scannen von Autokennzeichen an den Autobahnen läuft sehr emotional. Das Bundesverfassungsgericht hat das Vorgehen  der Polizei sogar teilweise verboten. Dagegen werden an einigen Parkhäusern inzwischen die Kennzeichen aller ein- und ausfahrenden Fahrzeuge erfasst, ohne dass es Proteste gibt. Zum Teil liegt das aber offenbar daran, dass die Autofahrer davon nichts wissen. Darüber berichtete ich bei MDR Aktuell.

„Leipziger Parkhaus scannt die Kennzeichen aller Kunden“ weiterlesen

Neues Datenleck bei Facebook – dazu war ich bei MDR Aktuell im Gespräch

Im Redaktionsbüro von MDR Aktuell
Im Redaktionsbüro von MDR Aktuell

Accountnamen, Passwörter, Kommentare und „Gefällt mir“-Angaben. All das sind in unseren Zeiten hochsensible Daten, die es zu schützen gilt. Dass die Tech-Konzerne nicht immer in der Lage sind, genau das zu tun, wissen wir seit Edward Snowden, wissen wir seit Cambridge Analytica. Jetzt gab es wieder ein Datenleck: Unter anderen ein mexikanisches Unternehmen hat die Daten seiner Nutzer aus dem Online-Netzwerk Facebook offen im Netz gespeichert, in der Amazon-Cloud. 540 Millionen Datensätze sind betroffen. Zu dem Thema war ich mit MDR Aktuell-Moderatorin Maja Fiedler im Gespräch

Das Erzgebirge wird künftig Versuchsgebiet für neue Bahntechnologie – Fördermittel für Bahn-Forschungscampus in Annaberg-Buchholz genehmigt

Bahnhof Wolkenstein
Bahnhof Wolkenstein

“WIR! – Wandel durch Innovation in der Region” – so ist der eher komplizierte Titel eines Förderprogramms des Bundesforschungsministeriums. Damit soll gezielt moderne Technik in eher abgelegene Gegenden gebracht werden. Wer das Geld bekommt, wurde nun entschieden. Einige der Gewinner sitzen in Annaberg-Buchholz. Dort soll ein moderner Campus für die Forschung neuer Bahntechnologien entstehen. Darüber habe ich bei MDR Aktuell berichtet.

„Das Erzgebirge wird künftig Versuchsgebiet für neue Bahntechnologie – Fördermittel für Bahn-Forschungscampus in Annaberg-Buchholz genehmigt“ weiterlesen

Selbstversuch: Was passiert, wenn eine Identität digital geraubt wird?

Täter gibt sich als "Anje" aus und will Geld (Screenshot)
Täter gibt sich als “Anje” aus und will Geld (Screenshot)

Nach Auskunft des Landeskriminalamtes in Sachsen-Anhalt ist der der digitale Identitätsdiebstahl die am stärksten wachsende Kriminalitätsform im Internet. Doch was muss ich genau machen, wenn sich jemand im Internet für mich oder für einen Bekannten ausgibt, es aber nicht ist? Mir ist genau das passiert und ich habe über den unfreiwilligen Selbstversuch bei MDR Aktuell berichtet.

„Selbstversuch: Was passiert, wenn eine Identität digital geraubt wird?“ weiterlesen