Bolsonaro verbietet vorübergehend Brandrodungen

Zeigt der internationale Druck auf Brasiliens Präsidenten in der Amazonas-Krise Wirkung? Ein Dekret verbietet nun landesweit das Legen von Buschfeuern zur Rodung – für 60 Tage. Es gibt allerdings Ausnahmen.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)

Author: Nachrichten-Sucher 2