Behörden untersuchen Air-Berlin-“Ehrenrunde” in Düsseldorf

Der letzte Langstreckenflug in der fast 40-jährigen Geschichte von Air Berlin beschäftigt die Aufsichtsbehörden. Grund dafür ist, dass der Pilot die Maschine aus Miami unmittelbar vor der Landung in Düsseldorf am Montagabend hochzog und in einer tiefen Kurve über den Flughafen steuerte.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2