Autobahn-Privatisierung erleidet herben Rückschlag

Die für den Ausbau der Autobahn A1 zuständige Betreibergesellschaft A1 Mobil steht kurz vor der Pleite. Für Verkehrsminister Dobringt wäre die Insolvenz ein politisches Debakel: Er befürwortet Teilprivatisierungen, obwohl die Projekte bislang stets viel zu teuer waren.

(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2