Apple verkauft weniger iPhones als erwartet

26 statt 28 Millionen verkaufter iPhones  – für Experten ist das eine schlechte Bilanz. Deshalb viel in der Nacht auch der nachbörsliche Kurs der Apple-Aktien. Doch ist das ein Wunder? Seit Wochen halten sich Spekulationen, dass neue iPhone würde bald erscheinen. Warum soll man sich dann ein neues kaufen?

Enttäuschende Bilanz: Apple verkauft weniger iPhones als erwartet – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

(c) Michael Voß, www.michael-voss.de

Author: Michael Voß

Schreibe einen Kommentar