Anschlag in Bogotá: Rückschlag für den Friedensprozess in Kolumbien

Nach dem schweren Bombenanschlag auf eine Polizeischule in Bogotá mit 21 Toten hat Kolumbiens Regierung ein hartes Vorgehen gegen die Guerillaorganisation ELN angekündigt. Präsident Duque bat andere Staaten um Mithilfe.

Quelle: Deutsche Welle

(mehr)