Angriffe auf Spielenetzwerke: “Eine große Marketingmaßnahme”

December 30, 2014 at 06:16PM – Noch immer ist unklar, mit welcher Motivation die Spielenetzwerke von Sony und Microsoft lahmgelegt wurden. Doch jetzt gibt es eine neue, plausible Theorie: Womöglich will die Gruppe Lizard Squad einfach Geld verdienen.

Mehr: http://www.spiegel.de/netzwelt/games/psn-und-xbox-live-wollte-lizard-squad-werbung-fuer-ddos-dienst-machen-a-1010795.html#ref=rss

Quelle: Spiegel