Android-Smartphones über Kurznachrichten angreifbar

95 Prozent aller Android-Smartphones sollen sich durch “die Mutter aller Android-Schwachstellen” attackieren lassen. Angreifer können die Geräte unbemerkt durch eine MMS-Nachricht in eine Wanze verwandeln.

Mehr: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Smartphones-ueber-Kurznachrichten-angreifbar-2763764.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Quelle: Heise