Affenliebe in Gibraltar

Affe über Gibraltar
Affe über Gibraltar
Sehr oft würde ich gewarnt, vorsichtig mit den Affen in Gibraltar zu sein. War ich auch. 250 bis 300 Leben frei auf dem Felsen in der Stadt. Sie teilen sich in drei Großfamilien auf. Ihre Vorfahren wurden vermutlich durch Mauren aus Afrika nach Gibraltar gebracht.

(Wer mehr lesen will, klickt bitte in der Übersicht des Original-Artikels “Read more” an.)

Mutter und Kind

Affenbaby in Gibraltar: "Mit Mami ist es irgendwie langweilig"
Affenbaby in Gibraltar: “Mit Mami ist es irgendwie langweilig”
Affenbaby in Gibraltar: "Ich gehe lieber meine eigenen Wege...."
Affenbaby in Gibraltar: “Ich gehe lieber meine eigenen Wege….”
Affenbaby in Gibraltar: "Naja, eigentlich...."
Affenbaby in Gibraltar: “Naja, eigentlich….”
Affenbaby in Gibraltar: "Och, Kuscheln ist eigentlich doch das Beste"
Affenbaby in Gibraltar: “Och, Kuscheln ist eigentlich doch das Beste”

Alle Berichte aus Gibraltar lassen sich hier nachlesen.

Author: Michael Voß