5G Lab Germany in der TU Dresden eröffnet

5G Lab Germany soll künftig den Standard für das neue mobile Internet entwickeln
5G Lab Germany soll künftig den Standard für das neue mobile Internet entwickeln

25.09.14 (MDR INFO) – 3G kennt jeder. Das ist das mobile Internet auf dem Handy. Oben im Display ist es meistens zu lesen. 4G kennen schon weniger, denn das ist das neuere mobile Internet auf dem Handy. Und 5G – oder, wie es die Fachleute auf Englisch aussprechen: „five dschiiii“ – , das kennt noch niemand. Denn es muss erst erfunden werden. Und dazu wurde am Abend das 5G Lab Germany an der Technischen Universität Dresden gegründet. Ich war bei der Geburtsstunde der 5. Generation des Mobilfunks mit dabei.

“5G Lab Germany in der TU Dresden eröffnet” weiterlesen

Einmal das Merkel-Handy kennenlernen

Das Bundessicherheitshandy24.09.14 – Heute durfte ich mir das Merkel-Handy anschauen. Zumindest war es aus der selben Baureihe, die auch die Bundesregierung nutzt. Aus Sicherheitsgründen konnte mir allerdings niemand sagen, ob die Kanzlerin tatsächlich zu den Nutzern gehört. Und das Geniale: Die Technik des Handys stammt aus der Technischen Universität Dresden.

Aufruf per Brief Offenbar keine Wahl bei der Telekom: VoIP oder Kündigung

23.09.14 – Kunden der Telekom müssen sich in nächster Zeit unter Umständen für einen neuen Vertrag entscheiden, die Alternative ist die Kündigung des Vertrags durch den Anbieter in „absehbarer Zeit“. Hintergrund ist die Umstellung der Festnetzverbindungen zu VoIP. Entsprechende Schreiben gehen nach Auskunft von Verbraucherschützern dieser Tage Kunden zu, die noch über das klassische Telefonnetz telefonieren.

–> http://www.computerbase.de/2014-09/keine-wahl-bei-der-telekom-voip-oder-kuendigung/

Quelle: Computerbase

NSA-System Treasuremap: “Jedes Gerät, überall, jederzeit”

17.09.14 – Die NSA und ihre Verbündeten sammeln unzählige Informationen über das Internet. In der Datenbank Treasuremap tragen sie alles ein, was sie wissen – zum Spionieren und Angreifen. Es ist die Generalstabskarte für den Cyberwar.

–> http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/nsa-wie-der-geheimdienst-mit-dem-system-treasuremap-daten-sammelt-a-991496.html

Quelle: Spiegel