Müssen voreingestellte Nummern auf dem Handy sein?

12.02.14 (MDR INFO) – Unser Hörer Steffen Baier hat Probleme mit neuen Handys oder genauer: Mit den kleinen Chips, die darin stecken, den SIM-Karten.

Warum werden SIM-Karten – zum Beispiel von Vodafone – mit vielen vorgespeicherten Hotlines – und darunter sehr teuren Nummern – ausgeliefert? Mir selber ist es schon passiert, dass ich aus Versehen auf eine Nummer kam, mit einer teuren Astroline.

Ich habe mich bei den Telefonanbietern einmal herumgehört, warum es diese Voreinstellungen überhaupt gibt.
“Müssen voreingestellte Nummern auf dem Handy sein?” weiterlesen

Digitale Versorgung: Haseloff wirbt in Brüssel für Breitband-Ausbau in Sachsen-Anhalt

08.11.14 – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff war in dieser Woche in Brüssel. Das Timing war günstig, denn die neue EU-Kommission hat gerade die Arbeit aufgenommen. Und da bot es sich an, die Wünsche und die Erwartungen des Landes an die neuen Frauen und Männer zu bringen. Wichtigster Gesprächspartner Haseloffs war der deutsche Kommissar Oettinger, der nun für die Digitale Wirtschaft zuständig ist. Und auch das trifft sich gut, denn der Breitbandausbau gerade in den ländlichen Gebieten ist derzeit ein großes Thema in Magdeburg.

Mehr: http://www.mdr.de/mdr-info/breitband-sachsen-anhalt100.html

Quelle: MDR

“Transparenz und Offenheit”: Europäische Telecom-Konzerne fordern Offenheit von WhatsApp/Facebook, Google, Apple

07.11.14 – Europäische Telecom-Unternehmen fordern die EU auf, für mehr Transparenz und Offenheit im Netz zu sorgen. Nutzer von WhatsApp beispielsweise sollen Nachrichten auch an andere Dienste schicken können.

Mehr: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Transparenz-und-Offenheit-Europaeische-Telecom-Konzerne-fordern-Offenheit-von-WhatsApp-Facebook-Google-Apple-2444109.html

Quelle: Heise