Ist ein Virus im Kanzleramt etwas Normales?

In der MDR INFO-Rubrik „Hörer machen Programm“ fragt Frank Schirlitz:

Man hört ja immer wieder Schlagzeilen über Straftaten im Internet oder Cyber-Terror. Und dann hört man Dinge wie ‘Virus im Kanzleramt gefunden’ oder ‘Sony Pictures von Nord-Korea gehackt’. Und wenn man dann weiter schaut: Für Fachleute ist das meistens etwas völlig Normales. Zum Beispiel ein Virusfund im Kanzleramt ist ziemlich normal. Oder: Sony hat einfach eine sehr laxe Sicherheitspolitik. Und meine Frage dabei ist: Warum haben solche Ansichten immer wenig Platz in den offiziellen Schlagzeilen? Warum hört man davon so wenig?

Ich bin ist dieser Frage nachgegangen und habe Antworten.
“Ist ein Virus im Kanzleramt etwas Normales?” weiterlesen