Anfang

Während der Mittagspause gehe ich oft über den Marktplatz in Halle. Zur Zeit ist dort der Weihnachtsmarkt. Der hat genau die richtige Mischung: Nicht zu groß und überlaufen, aber trotzdem ist alles vorhanden.  Mehr Fotos lassen sich hier anschauen.

Eigene Beiträge

Bei MDR Aktuell bin ich als Hörfunkredakteur für Berichte aus der “digitalen Welt” zuständig. Es dreht sich hauptsächlich um das Internet, um die Kommunikation, um neue Erfidungen und Entdeckungen in diesem Bereich sowie – ganz klar – um Sicherheitslücken. Oft bin ich als Internet- oder Computerexperte auch bei den Fernsehkollegen zu sehen.

Zwischendurch gibt es auch Berichte aus anderen Themenbereichen – als aktueller Journalist bin ich flexibel.

Große Nachfrage nach dem Kaufmann im E-Commerce

Jessica Macuacua und Maximilian Kuklok, Auszubildende beim Händlerbund (Foto: Händlerbund)
Jessica Macuacua und Maximilian Kuklok, Auszubildende beim Händlerbund (Foto: Händlerbund)
Beitrag bei MDR Aktuell

Immer mehr Geschäfte werden in Deutschland über das Internet abgewickelt. Aktuelle Zahlen des Handelsverbandes Deutschland belegen das deutlich: Während es im herkömmlichen Handel, dem sogenannten stationären Handel, einen Anstieg von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gab, sind es im Onlinebereich 9,6 Prozent. Seit einem Vierteljahr läuft deshalb erstmals die Ausbildung zu Kaufleuten im E-Commerce. Und auch dieser neue Beruf selbst wurde zum Erfolg. Für MDR Aktuell schaute ich in ein Leipziger Unternehmen, welches genau diesen Beruf ausbildet.

(mehr …)

Apple Pay startet in Deutschland – im Gespräch dazu bei MDR Aktuell

Bei MDR Aktuell befragte mich Moderator Camillo Schumann zu Apple Pay
“Eigene Beiträge” weiterlesen

Erlebnisse

Es sind ab und zu die kleinen Geschichten des Lebens, die einen beeindrucken. Die tauchen hier auch auf. Ebenso, wie die großen Dinge, die mich beschäftigen. Eben alles, was ich erlebe….

Leipzig von der Internationalen Raumstation aus gesehen

Diesen Gruß für alle Leipziger schickte der deutsche Astronaut Alexander Gerst via Twitter in die Welt. Wunderschön. 

Kommentar: Zahl der Asylanträge bleibt unter der “Obergrenze”, weil weniger Flüchtlinge um Asyl gebeten haben

166.000 Asylanträge wird es dieses Jahr geben. Mehr Flüchtlinge haben nicht um Asyl gebeten. Das berichtet die Bild am Sonntag und beruft sich auf Zahlen der Bundesregierung. Damit wird die in der Regierungskoalition vereinbarten Obergrenze von 180.000 bis 220.000 nicht erreicht. 

Wie viele Diskussionen gab es zu diesem Thema? Wie viele Hassausbrüche? Wie oft wurde mir bei Facebook und Twitter vorgeworfen blind in die Zukunft zu schauen? Wie viele Nutzer musste ich sperren, weil sie dort Lügen verbreiteten? Und nun wird nicht einmal die sogenannten Obergrenze bei den Asylbewerber erreicht.

Viele sind hier auf die Propaganda von AfD, Pegida, Legida und was es sonst noch am rechten Rand der Gesellschaft gibt, reingefallen. Mein Appell an diese Leute, inklusive einiger Christen, Freunde und Familienmitglieder: Kommt zurück zur Wahrheit und kümmert euch um tatsächliche Probleme.


“Erlebnisse” weiterlesen

GEISTbewegt! – das christliche Traditionsblatt der Pfingstbewegung geht

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden BFP hat zum Jahresende 2018 die Zeitschrift GEISTbewegt! (früher “WORT und GEIST”) eingestellt. Die Zeitschrift gibt es seit über 60 Jahren. Die Hälfte dieser Zeit war sie das Sprachrohr der Pfingstbewegung in der Schweiz, in Deutschland und Österreich.

Von 2002 bis 2014 schrieb ich für christlichen Traditionsblattes, die letzten sechs Jahre davon als ehrenamtlicher Redaktionsleiter. Ich habe jede Menge positiver Erinnerungen an diese Zeit.

 Es ist schade, dass die Marke GEISTbewegt! so leichtfertig und stillos vom Markt genommen wird. Deshalb erinnere ich hier mit einem kleinen digitalen Museum an diese Zeitschrift.  

Nachdem Anfang November 2018 vom “Aus” die Rede war, überlebt jetzt offenbar die Online-Ausgabe.

“GEISTbewegt! – das christliche Traditionsblatt der Pfingstbewegung geht” weiterlesen