Israels Präsident Rivlin leiht Navi-App seine Stimme

Von Donnerstag an können sich israelische Nutzer der Navi-App Waze auch von Staatspräsident Reuven Rivlin den Weg weisen lassen. Der 73-Jährige leiht der in Israel entwickelten Anwendung anlässlich des 70. Unabhängigkeitstages für eine Woche seine Stimme.
Quelle: Israelnetz
(mehr)