NDR will weniger Facebook nutzen

Der NDR will verstärkt auf eigene Plattformen setzen. Das sagte NDR-Intendant Lutz Marmor am Samstag, 30. Juni, auf der „Netzwerk-Recherche“-Tagung in Hamburg. Man könne derzeit nicht auf Facebook verzichten, aber man müsse erreichen, dass eigene Plattformen Vorrang haben, sagte Marmor.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

Wie objektiv können Journalisten sein?

Bei dem Vorwurf, Journalisten oder Medien seien nicht objektiv, geht es oft um etwas ganz anderes. Unter dem „Deckmäntelchen der Objektivität“ werde viel Kritik versteckt, sagte die Fernsehjournalistin Anja Reschke. Das bringe in eine Verteidigungshaltung: „Man ist permanent in dieser Verteidigungswagenburg eingemauert“, sagte sie.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

Rübenacker folgt als Geschäftsführerin auf Mönch-Tegeder

Die promovierte Journalistin Andrea Rübenacker wird zum 1. November 2018 neue Geschäftsführerin des Katholischen Medienhauses (medienhaus GmbH) in Bonn. Zeitgleich übernimmt sie die Geschäftsführung der KNA-Katholische Nachrichten-Agentur GmbH und der KNA-Tochter dreipunktdrei mediengesellschaft mbH.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)