IFA: Der Stift erobert die digitale Welt

SmartPad von Wacom (Foto: Michael Voß)
SmartPad von Wacom (Foto: Michael Voß)
Schreiber, ein Füllfederhalter gar, kann als Statussymbol gelten, wenn er nur wertvoll genug ist. Wichtige Verträge wurden vergoldet unterschreiben. Doch die Zeiten ändern sich. Einigen Abgeordneten wurde der Kauf von Montblanc-Stiften beinahe zum Verhängnis. Und im Computerzeitalter nutzt kaum noch jemand den Schreiber. Doch nun taucht er wieder auf. Ich habe ihn auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin für die ARD-Hörfunksender entdeckt.
„IFA: Der Stift erobert die digitale Welt“ weiterlesen

IFA: Smart City in Berlin

Modell der Smart City in Berlin (Foto: Michael Voß)
Modell der Smart City in Berlin (Foto: Michael Voß)
Smart City – das ist der Begriff für Städte, in denen Technik und Menschen so zusammenarbeiten sollen, dass die Menschen bequem, gut und sorglos leben können. Die Natur soll erhalten und geschützt werden. Der japanische Konzern Panasonic kündigt pünktlich zur Funkausstellung an, in Berlin eine Wohnsiedlung als Smart City zu bauen. Für die ARD-Hörfunksender habe ich darüber von der IFA in Berlin berichtet
„IFA: Smart City in Berlin“ weiterlesen

IFA: Mercedes-Fahrzeuge suchen gemeinschaftlich Parkplätze

Daimler-Chef Dieter Zetsche auf der IFA
Daimler-Chef Dieter Zetsche auf der IFA
Ein Chef eines Autoherstellers zeigt sich selten auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Doch umso wichtiger muss die Nachricht, die er zu überbringen hat, sein. Daimler-Chef Dieter Zetsche nutzt die Gelegenheit, um vor dem Fachpublikum zu erklären, weshalb Mercedes ebenfalls einen wichtigen Platz auf dieser Messe hat – und verriet dabei gleich ein Geheimnis. Ich habe mir die Rede für die ARD-Hörfunkwellen angehört.
„IFA: Mercedes-Fahrzeuge suchen gemeinschaftlich Parkplätze“ weiterlesen

IFA: Die Küche hat noch Nachholbedarf

Panasonic (Foto: Michael Voß)
Panasonic (Foto: Michael Voß)
Haushaltsgeräte, die so genannte weiße Ware, sind einer der Renner auf der Funkausstellung in Berlin, die ab morgen auf dem Messegelände unter dem Funkturm stattfindet. Was es in Küche und Waschküche an Neuigkeiten gibt, habe ich versucht herauszubekommen.
„IFA: Die Küche hat noch Nachholbedarf“ weiterlesen

IFA: Wie startet ein Startup?

Maria Leye (mit Rad) ist eine der Mitgründer von "iLockit"
Maria Leye (mit Rad) ist eine der Mitgründer von „iLockit“
Auf der heute zu Ende gehenden Internationalen Funkausstellung in Berlin war eine Messehalle den sogenannten Startups gewidmet. Startups sind Jungunternehmen mit besonderen Ideen –sehr oft im digitalen Bereich. Doch wie startet eigentlich ein Startup? Was muss man machen, um Firmengründer zu werden? Die Frage stellte ich und fand Antworten.
„IFA: Wie startet ein Startup?“ weiterlesen