Israel

Der Staat Israel steht seit seiner Gründung vor 70 Jahren immer wieder unter Beschuss. 2016 konnte ich erstmals das Land vor Ort erleben. Das Foto oben zeigt mich bei einem Besuch in der Knesset, dem israelischen Parlament in Jerusalem. Auf dieser Seite fasse ich die aktuellen Ereignisse in Israel zusammen.

Israel setzt weltweit erstmals F-35 im Kampf ein

Jede Maschine ist 100 Millionen Dollar teuer und soll für feindliche Abwehrsysteme unsichtbar sein: Israel hat erstmals den neuen US-Superjet F-35 zu einem Kampfeinsatz aufsteigen lassen.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Israel bestellt Botschafter ein

Israel hat am Montag den spanischen und den slowenischen Botschafter einbestellt. Grund dafür ist das Votum der beiden Länder beim UN-Menschenrechtsrat (UNHRC). Das Gremium hatte am Freitag dafür gestimmt, das Vorgehen der israelischen Armee am Gaza-Grenzzaun zu untersuchen.
Quelle: Israelnetz
(mehr)

Drei Palästinenser infolge von Schussverletzungen gestorben

Drei Palästinenser sind am Samstag infolge ihrer Schussverletzungen vom Anfang der Woche gestorben. Das teilte das Hamas-Gesundheitsministerium mit. Damit erhöht sich die Zahl der in dieser Woche Getöteten auf 65.
Quelle: Israelnetz
(mehr)

Karte

Weitere Meldungen