Aktuelles

Aktualitäten bestimmen mein Leben, nicht nur im Beruf. Ich weiß einfach gern, was los ist. Und ich gebe das weiter.

Das Foto oben entstand, als ich aus dem Auswärtigen Amt in Berlin vom Besuch des britischen Außenministers Johnson berichtete.

Nachrichten von MDR Aktuell

Madrid übernimmt Kontrolle über katalanische Polizei

Acht Tage vor dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum spitzt sich der Konflikt zwischen Spanien und seiner Region Katalonien weiter zu: Die Zentralregierung in Madrid hat die Kontrolle über die katalanische Polizei übernommen.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Telefonterror scheucht Russland auf

Computerstimmen warnen vor Bomben: Seit 13 Tagen gehen in russischen Städten Drohanrufe ein, Hunderte Gebäude mussten geräumt werden, Hunderttausende Menschen evakuiert. Wer steckt dahinter? Es kursieren fünf Theorien.
(mehr und Informationen zur Quelle)


Erdbeben erschüttert Nordkorea

Seismologen haben ein Erdbeben in Nordkorea registriert. In Südkorea geht man von einer natürlichen Ursache aus. Die chinesische Bebenwarte teilt dagegen mit, die Erdstöße seien wohl von einer Explosion verursacht worden. Am Samstag, gegen 10.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Iran meldet Test neuer Mittelstreckenrakete

Iran hat nach eigenen Angaben eine neue Mittelstreckenrakete erfolgreich getestet. Die Rakete soll eine Reichweite von 2000 Kilometern haben und mehrere Sprengköpfe tragen können. In Kürze mehr auf SPIEGEL ONLINE.
(mehr und Informationen zur Quelle)

AfD-Kandidatin verletzt Polizisten

Sie trat einen Beamten so heftig, dass er tagelang krankgeschrieben war: Nach SPIEGEL-Informationen hat ein Gericht in Hamburg eine junge AfD-Politikerin wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Moody’s stuft Großbritanniens Bonität herab

Moody’s hat das Rating Großbritanniens um eine weitere Stufe gesenkt. Die langfristigen Verbindlichkeiten würden jetzt nur noch mit „Aa2“ bewertet nach zuvor „Aa1“, teilten die Bonitätswächter mit.
(mehr und Informationen zur Quelle)

US-Senator John McCain verhindert Abschaffung von „Obamacare“

Es ist eine herbe Niederlage für US-Präsident Donald Trump. Der republikanische Senator John McCain teilte in Washington mit, er könne nicht „guten Gewissens“ für einen Reformvorschlag seiner Parteikollegen Lindsey Graham und Bill Cassidy stimmen.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Militär rückt in Rio de Janeiro in Favela ein

Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist die Gewalt zwischen Drogenbanden und den Sicherheitskräften eskaliert.
(mehr und Informationen zur Quelle)