Eigene Beiträge

Bei MDR Aktuell bin ich als Hörfunkredakteur für Berichte aus der “digitalen Welt” zuständig. Es dreht sich hauptsächlich um das Internet, um die Kommunikation, um neue Erfidungen und Entdeckungen in diesem Bereich sowie – ganz klar – um Sicherheitslücken. Oft bin ich als Internet- oder Computerexperte auch bei den Fernsehkollegen zu sehen.

Zwischendurch gibt es auch Berichte aus anderen Themenbereichen – als aktueller Journalist bin ich flexibel.

Die Diskussion um die Verteidigung im Cyberraum läuft auf Hochtouren – Ein sogenannter „Hackback“ ist gesetzlich bislang nicht möglich

Wissen Sie, was ein Hackback ist? So wird die Möglichkeit bezeichnet, bei einem digitalen Angriff – also einen Angriff beispielsweise über das Internet auf den Bundestagscomputer -, diesen nicht nur abzuwehren, sondern den Gegner selbst digital anzugreifen. Im „normalen“ analogen Leben wäre das ein Akt der Selbstverteidigung. Doch diese technische Möglichkeit ließe einen präventiven Angriff zu, ohne eine unmittelbare Gefahr von außen. Die Diskussion läuft auf Hochtouren und wurde jetzt erneut vom Bundesverfassungsschutz angeschoben. Über die Diskussion über den Hackback berichtete ich für MDR Aktuell.
(mehr …)

Faktencheck: Können Aufzüge von außen zum Stehen gebracht werden?

In einem Interview mit MDR Aktuell hat der Präsident des Bundesverfassungschutzes, Hans-Georg Maaßen, gestern davor gewarnt, dass durch Cyberangriffe die Infrastruktur in Deutschland lahm gelegt werden könnte. Als Beispiel nannte er auch einen gezielten Angriff auf Fahrstühle.

Und sei es, dass es der Zentralrechner von einem Aufzugbetreiber. Dass ich einfach die Aufzüge in einer Großstadt stehen lassen kann, um in Deutschland ein Zeichen zu setzen, oder um in Deutschland damit auch Konfusion und Verwirrung zu stiften.

Doch können die Fahrstühle einer ganzen Stadt einfach so lahmgelegt werden? Das versuchte ich im Faktencheck bei MDR Aktuell zu klären
(mehr …)


Antivirenprogramme sind inzwischen weltweit vernetzte Verteidigungswälle

Sicherheitslücken, Cyberkrieg, Datenverlust – fast täglich fallen diese Worte. Die Internetwelt ist inzwischen alles andere als sicher. Das alte Antivirenprogramm auf jedem Computer ist inzwischen zu einem weltweit vernetzten modernen Verteidigungswall geworden. Doch ausgerechnet der Datenschutz sorgt für Probleme bei dieser Modernisierung der Datensicherheit. Darüber berichtete ich bei MDR Aktuell.
(mehr …)

Die komplette Übersicht über alle meine Beiträge beim MDR gibt es hier.