Eigene Beiträge

Bei MDR Aktuell bin ich als Hörfunkredakteur für Berichte aus der „digitalen Welt“ zuständig. Es dreht sich hauptsächlich um das Internet, um die Kommunikation, um neue Erfidungen und Entdeckungen in diesem Bereich sowie – ganz klar – um Sicherheitslücken. Oft bin ich als Internet- oder Computerexperte auch bei den Fernsehkollegen zu sehen.

Apiomat aus Leipzig bekommt wichtigen StartUp-Preis

CEO Marcel Etzel und Business Analyst Travis Marsh mit dem Preis (Foto: Apionauten)
CEO Marcel Etzel und Business Analyst Travis Marsh mit dem Preis (Foto: Apionauten)
Das Leipziger Startup Apiomat hat im vergangenen Monat einen der wichtigsten Preise für junge Unternehmen im Digital-Bereich geholt. Beim sogenannten Digital Challenge setzte es sich gegen 136 Mitbewerber aus 20 Staaten durch. Der Preis ist mit einer Förderung von 100.000 Euro verbunden. Geld, was verbindlich für Wachstumsunterstützung in das Startup fließt. Was verbirgt sich hinter dem Apiomat? Für MDR AKTUELL besuchte ich das Leipziger Unternehmen.
(mehr …)

Kommentar: Sicherheit geht vor Bequemlichkeit – Die Einstellung des Bahn-Fernverkehrs während des Orkans war richtig

ICE in Berlin
ICE in Berlin

Die Deutsche Bahn hat gestern deutschlandweit den Verkehr wegen des Orkans Friederike eingestellt. Kritiker meinen, der Konzern habe voreilig gehandelt. Der Fahrgastverband Pro Bahn meint beispielsweise, die Züge hätten in einigen Gegenden Deutschlands weiterrollen können. Dazu mein Kommentar bei MDR Aktuell.
(mehr …)

Live bei MDR Aktuell um 17:45 Uhr zu den Computer-Chips

Roswitha Lorenz im Gespräch mit Michael Voß
Roswitha Lorenz im Gespräch mit Michael Voß
MDR Aktuell-Moderatorin Roswitha Lorenz befragte mich in der Fernseh-Ausgabe um 17:45 Uhr zu den Problemen mit den #Computer-#Chips (das gesamte Gespräch gibt es hier ab 2:20)


Die komplette Übersicht über alle meine Beiträge beim MDR gibt es hier.